landwirtschaftliche Tierhaltung im Erzgebirge

22.08.2011

Artgerechte Tierhaltung ist größtes Anliegen für die Landwirte in Sachsen. Dazu gehört auch der kurze Transport zu des Schlachthöfen. Für die Landwirte die zum Schlachtbetrieb Gausepohl lieferten ergiebt sich zukünftig ein Problem, denn der Chemnitzer Betrieb wird geschlossen.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Genossenschaften MittweidaGenossenschaften MittweidaMutterkuhherde bei Beierfeld

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.