Rund um das Papier

24.02.2016

BAHNRISS?! Papier | Kultur Wenn im Maschinensaal der Papierfabrik der Ruf "Bahnriss!" erschallt, wissen die Papiermacher, was Sache ist – ein technischer Störfall ist eingetreten und... Die Kultur-und Papierhistorischen Sammlungen des Buch-und Schriftenmuseum Leipzig (Deutsche Nationalbibliothek) zeigen in einer Ausstellung die Entwicklung der Papierherstellung vom Sammeln von Lumpen im Mittelalter bis in die heutige Zeit.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Geschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des PapiersGeschichte des Papiers

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.