Nach 15 Jahren ist die Bergkrippe fertig

07.12.2015

Großer Tag für Annaberg/Buchholz. Nach 15 Jahren ist mit der Figur des Fleischers die Bergkrippe vorerst fertig. Das außergewöhnliche Kunstprojekt wurde seit dem Jahr 2001 unter der Regie der Stadt von renommierten erzgebirgischen Holzbildhauern in die Tat umgesetzt. Die Bergmännische Krippe besteht aus 1,20 m großen Holzfiguren. Sie zeigen das biblische Weihnachtsgeschehen in einer Bergbaulandschaft des 19. Jahrhunderts. Beispielhaft macht die Krippe die enge Verbindung von Bergbau-, Glaubens- und Stadtgeschichte deutlich.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Weltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestelltWeltgrößte Krippe fertiggestellt

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.