Hohe Ehrung im Chemnitzer Rathaus

23.10.2014

Im 25. Jubiläumsjahr der Friedlichen Revolution sind zwei Persönlichkeiten mit dem Kunstpreis zur deutsch-tschechischenVerständigung 2014 geehrt worden, die sich in besonderer Weise um Freiheit und Demokratie verdient gemacht haben: der Schriftsteller und Dramatiker Pavel Kohout sowie der Botschafter a.D. Hermann Huber, der1989 in der Prager Botschaft den Alltag Tausender Flüchtlinge aus derDDR organisierte und deren Ausreise vorbereitete.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Kunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien DeutschlandKunstpreis Tschechien Deutschland

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.