Erinnerungen an die Wende

30.09.2014

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher hatte den mehr als 4000 in der deutschen Botschaft in Prag ausharrenden Ostdeutschen am 30. September 1989 die Nachricht über ihre bevorstehende Ausreise überbracht. Eine Bedingung der DDR - der Zug in die Freiheit musste durch DDR-Gebiet fahren.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Zug der FreiheitZug der Freiheit von Prag nach HofZug der Freiheit von Prag nach HofZug der FreiheitZug der FreiheitZug der FreiheitZug der Freiheit

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.