Osterreiter verkünden Osterbotschaft in der Lausitz

21.04.2014

Ostern im Sorbenland. Tausende Besucher kamen am Ostersonntag in das Gebiet zwischen Kamenz, Hoyerswerda und Bautzen, um österliche Traditionen zu erleben wie sie nur hier gepflegt werden. Schön geschmückte Pferde, Reiter in Gehrock und Zylinder und viele Gäste an den Straßen – rund1.600 Osterreiter waren auf neun Osterprozessionen, angeführt von den Fahnenträgern unterwegs, um auf ihrem Weg singend und betend die Osterbotschaft zu verkünden.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Osterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  OsterbotschaftOsterreiter verkünden  Osterbotschaft

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.