Der alte Brauch der Fruehmette in Joehstadt

26.12.2013

Hunderte Kirchgänger zieht es seit altersher am ersten Weihnachtsfeiertag früh um fünf Uhr zur Frühmette in die Kirche, vornweg die Bergbrüderschaft und der bergmännische Musikverein. Mit einer kleinen Bergparade über den Markt und dem Verlöschen der Grubenlampe beginnt für die Bergbrüder das Weihnachtsfest. Im Rahmen des Landesverbandes hatten sie seit Ende November an elf Bergparaden teilgenommen.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Mit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das WeihnachtsfestMit Frühmette beginnt in Jöhstadt das Weihnachtsfest

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.