Springreiter erstmals in Chemnitz zu Gast

25.11.2013

130 Springreiter aus 20 verschiedenen Nationen gastierten vom 22. bis 24. November beim "Großen Preis von Sachsen" in der Messe-Arena Chemnitz. Das Turnier, bei dem es um ein Gesamtpreisgeld von 50.000 Euro ging, fand erstmals in Chemnitz statt. An drei Tagen wurden 15 Prüfungen ausgetragen. Sieger der Großen Tour wurde der Däne Sören Pedersen auf seinem Pferd Tailormade Chaloubet, gefolgt von seiner Landsfrau Charlotte von Rönne. Am Rande des Turniers präsentierten sich außerdem verschiedene Westernreit-Vereine aus Sachsen. ++ Fotos: Kristin Schmidt

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Großer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von SachsenGroßer Preis von Sachsen

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.