EMO Hannover mit starker sächsischer Präsenz

17.09.2013

Vom 16.-21.September treffen sich in Hannover die Experten zur Weltleitmesse der Metallbearbeitung. So präsentieren internationale Hersteller von Produktionstechnik unter dem Leitthema „Intelligence in Production“ ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um den Werkstoff Metall.Zur EMO Hannover haben sich mehr als 2 100 Austeller angemeldet. Sie belegen mehr als 180 000 m² Nettoausstellungsfläche. Rund 60 Prozent der Aussteller kommen nicht aus Deutschland, sondern aus 43 Ländern dieser Erde. Rund ein Fünftel, über 440 Firmen, reist allein aus Asien an. Europa bildet mit fast 1 600 Ausstellern das Schwergewicht unter den Ausstellerregionen

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013EMO Hannover 2013

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.