Festival Mitte Europa gastiert in Wunsiedel

10.07.2013

Die Gründung des jungen Orchesters Jakobsplatz München im Jahr 2005 wurde durch den Bau des Münchner Jüdischen Zentrum Jakobsplatz angeregt. Das Anliegen seines Dirigenten Daniel Grossmann ist es, programmatisch einen Schwerpunkt durch die Gegenüberstellung selten gespielter Werke jüdischer Komponisten mit der Musik des 20./ 21. Jahrhunderts zu setzen. Die Werkauswahl des Festivalkonzertes greift auf ein Programm zurück, welches in der Zeit des Theresienstädter Ghettos unter dem berühmten Dirigenten Karel Ančerl, der selbst dort interniert war, aufgeführt wurde.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013Festival Mitte Europa 2013

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.