Chemnitz und Leipzig rücken bald näher Zusammen

10.10.2012

Rochlitz,Geithain/Hochbetrieb auf der künftigen A 72 zwischen Chemnitz und Leipzig im Bereich der Ortschaft Roda. Kontinuierlich wird der Straßenfertiger mit Beton beschickt. Seit Ende September erfolgt hier auf einem Streckenabschnitt von 10 km der Einbau der Betonfahrbahn. Der Abschnitt von Borna bis Frohburg ist durchgängig asphaltiert und die Arbeiten wurden im September abgeschlossen. Die Verkehrsfreigabe zwischen Rochlitz und Borna soll im Sommer 2013 erfolgen.Mit einer Länge von 360 Metern ist die Großbrücke über den Zedlitzer Grund (Baubeginn März 2010) das größte Brückenbauwerk auf diesem Teilabschnitt. Foto: Wolfgang Schmidt /www.aktuell-sachsen.de

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Baufortschritt A 72Baufortschritt A 72Baufortschritt A 72Baufortschritt A 72

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.