Bio-Karpfen aus der Lausitz

22.08.2012

Sachsenweit steht heute mehr als die Hälfte der Teichfläche unter naturschutzrechtlichem Schutz. Ein wesentlicher Teil davon befindet sich mit etwa 2 400 ha innerhalb des siebtgrößten deutschen Naturschutzgebietes, im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und TeichlandschaftBiosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.