Goldene Meisterbriefe

29.11.2011

160 Handwerksmeister Jahrgang 1961aus dem Kammerbezirk Chemnitz erhielten heute ihre Goldenen Meisterbriefe.Die Meister hatten vor 50 Jahren (einige noch früher) erfolgreich ihre Meisterprüfung abgeschlossen. 23 der Goldenen Meister üben ihr Gewerk heute noch aktiv aus. Unter den Jubilaren sind in diesem Jahr drei Ehepaare, zwei im Friseur- und eins im Augenoptikerhandwerk. Die Urkunden gehen ebenso an 13 Frauen.Spitzenreiter unter den Berufen sind erstmals die Friseure mit 20 Goldenen Meisterbriefen.

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

Goldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener MeisterbriefGoldener Meisterbrief

Suchen

Ältere Bilderserien

100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz
Landesausstellung in Sachsen

Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum
Retrospektive Karl Lagerfeld

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.