Kostengünstige Dünnschicht-Solarzellen sind das Ziel

06.10.2011

1,7 Millionen Euro investierten Bund und Land an der TU Chemnitz in ein neues Chemielabor für Photovoltaik und eine umfangreiche Beschichtungs-Ausstattung. Derzeitige Solarzellen, die Sonnenenergie umweltschonend direkt in elektrische Energie umwandeln, haben einen relativ niedrigen Wirkungsgrad und hohe Herstellungskosten. Künftig....

Folgende Bilder sind in dieser Bilderserie vorhanden:

TU Chemnitz forscht an  SolarzellenTU Chemnitz forscht an  SolarzellenTU Chemnitz forscht an  SolarzellenTU Chemnitz forscht an  SolarzellenTU Chemnitz-kostengünstige Dünnschicht-Solarzellen sind das ZielTU Chemnitz-kostengünstige Dünnschicht-Solarzellen sind das Ziel

Suchen

Ältere Bilderserien

Landesausstellung in Sachsen
Sabine Kahane-Noll. Wüstenbilder ,bis 24. Mai 2020 Schloßbergmuseum

Retrospektive Karl Lagerfeld
Neues Leben aus den Ruinen

Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz
Baumesse Chemnitz

Geschädigter Wald in Sachsen
Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.