Bundeswehrsoldaten helfen Forst bei der Bekämpfung des Borkwenkäfers

28.08.2019
Bundeswehrsoldaten helfen Forst bei der Bekämpfung des Borkwenkäfers

Bundeswehrsoldaten helfen Forst bei der Bekämpfung des Borkwenkäfers
Die Bundeswehr eilt dem sächsischen Wald zur Hilfe. Seit gestern (27. August 2019) sind rund 30 Soldaten der Bundeswehr In den Forstbezirken Bärenfels, Chemnitz und Marienberg im Einsatz. Ab 28.August ist der Einsatz weiterer Soldaten auch in den Forstbezirken Eibenstock und Neudorf vorgesehen. Die Soldaten des Panzergrenadierbataillons 371 „Marienberger Jäger“ sowie aus weiteren Standorten werden durch das Landeskommando Sachsen eingesetzt. Sie sollen etwa drei Wochen die Waldarbeiter bei der Beräumung der Wälder unterstützen.Durch die Stürme und Witterungsextreme in den vergangenen beiden Jahren hat sich im Freistaat Sachsen eine Borkenkäferkalamität forsthistorisch ungekannten Ausmaßes entwickelt. Das Wetter im Jahr 2019 in Mitteldeutschland bietet weiterhin günstigste Bedingungen für die Insektenentwicklung und reduziert durch Trockenheits- und Wärmestress die natürlichen Abwehrkräfte der Nadelbäume gegen Borkenkäfer. Die sächsische Forstwirtschaft war personell und materiell bisher nicht ausreichend in der Lage, die Kalamität entscheidend einzudämmen. Die Borkenkäferkalamität wird im Jahr 2019 voraussichtlich zu einem flächigen Absterben von Fichtenbeständen im Hügelland und in den unteren Berglagen führen.Im Foto: Das Fraßbild des Buchdruckers ist unter der Borke versteckt

Schlüsselworte: Forst, Sachsen, Wirtschaft, Oekonomie, Bundeswehr, Borkenkäfer

Erstellt am: 28.08.2019
Ort der Aufnahme: Flöha
Coypright: © 2019 Schmidtfoto Chemnitz

« Vorheriges Bild« Zurück zur BilderserieNächstes Bild »

Suchen

Ältere Bilderserien

Neues Leben aus den Ruinen
Rosenburg-Ausstellung an der TU Chemnitz

Baumesse Chemnitz
Geschädigter Wald in Sachsen

Frühjahrsblüher zeigen ihre Blüten
Heimtextilien aus Sachsen auf der Heimtextil Frankfurt

Tenor Peter Schreier ist verstorben
Annaberger Weihnachten eröffnet

» Zum Archiv...
© 2010 by aktuell-sachsen.de. All rights reserved.